Finde Infos zu den Städten in deiner Region


Die kleine Stadt Sergen, liegt im Osten Deutschlands, in Brandenburg. Vor allem auf den lustigen Karnevalsklub sind die Bewohner der Stadt sehr stolz. In der idyllischen Landschaft kann man sich bei einem Spaziergang gut erholen und anschließend in einem der Gaststätten eine Mahlzeit zu sich nehmen.
All Inclusive bezeichnet die Rundumleistung in einem Hotel oder einer Pension hinsichtlich der Verpflegung. Auf der Seite all-inklusive-urlaub.de könnte man ein reichhaltiges Angebot an internationalen und nationalen All-Inklusive-Reisen für jede Ziel- und Altersgruppe finden. Inhaber einer solchen Domain könnten Reisebüros oder auch an Erfahrungsaustausch interessierte Urlauber sein.
Wiesengrund ist ein kleiner Ort zwischen Forst (Lausitz) und Cottbus und liegt nur wenige Kilometer von der polnischen Grenze entfernt. Sehenswert sind der Meilenstein "20 Meilen bis Berlin" und die Valentin-Kirche, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und den fast Hundert Jahre älteren Kanzelaltar beinhaltet.
Turnow-Preilack liegt im Südosten Brandenburgs in der Niederlausitz und ist ein angestammtes Siedlungsgebiet der Sorben. Die sorbische Kultur, Sprache und politische Mitbestimmung der Sorben wird in Turnow-Preilack gepflegt. So ist die Beschriftung an öffentlichen Einrichtungen und Gebäuden sowohl in sorbischer als auch in deutscher Sprache.
Werchow liegt in Brandenburg und ist ein Ortsteil der Stadt Calau. Sie ist die Eingangspforte zur Calauer Schweiz, einem Naturschutzgebiet des Niederlausitzer Landrückens. Der älteste Nachweis von menschlicher Besiedlung stammt aus der jüngeren Steinzeit. Die Landschaft ist von Mooren, Teichen und Hügeln geprägt.
Sallgast ist eine Gemeinde im Landkreis Elbe-Elster im südlichen Brandenburg und gehört dem Amt Kleine Elster, Niederlausitz an. Sehenswert das vierflügelige Schloss Sallgast mit einem weitläufigen Schlosspark.Es wurde usprünglich im 12.Jahrhundert als Wasserburg errichtet.Außerdem ein großes Damwildgehege, das Wildtiergehege Göllnitz, die frühgotische Kirche Göllnitz und die Feldsteinkirche Dollenchen.